baubegleitung

Wichtig für Architekten und Bauträger: Um Schäden an Bäumen durch Bautätigkeiten zu vermeiden, beraten wir Sie gerne im Vorgang und während der Bauphase im Rahmen der erforderlichen baumfachlichen Baubegleitung. 

Sind Baumaßnahmen geplant, muss geprüft werden, ob Bäume davon betroffen sind. Die Bäume sind auf ihre Erhaltungswürdigkeit zu überprüfen. Ist es also wert, den Baum zu erhalten und ggf. zu schützen oder hat er sowieso wegen Alter oder Vorschädigungen nur noch eine geringe Lebenserwartung. 


Wichtig ist, dass Baumschutzmaßnahmen in der Planungsphase berücksichtigt werden. Während der Baustelle ist es für Schutzmaßnahmen meistens zu spät.


Die gesamte Kronentraufe, also der von der Krone überdeckte Bereich, zuzüglich 1,50 Meter gilt als Wurzelbereich und ist für Baumaßnahmen im Wesentlichen tabu. In dieser Zone sollen alle Belastungen wie Ablagerung, Aufstellen von Maschinen und Material, Befahrung, Verunreinigung, Verdichtung und Versiegelung des Bodens sowie Bodenauf- und abtrag vermieden werden.

Zu beachten sind hier:
DIN 18920
ZTV-Baumpflege 
und weitere

baumbeurteilung


Der Baum wird von der Wurzel bis zur Krone auf Standfestigkeit, Schädlingsbefall und Bruchsicherheit fachgerecht beurteilt, damit Maßnahmen durchgeführt werden können um die Verkehrssicherheit wiederherzustellen.

 Baumpflege

° Kronenpflege/- sicherung
° Fachgerechte Kroneneinkürzung
° Jungbaumpflege/- erziehungsschnitt
° Totholzentfernung
° Baumsanierung
° Lichtraumprofilschnitt
° Sofortmaßnahmen an geschädigten Baumkronen nach unvorhersehbaren Ereignissen (Sturm, Schneebruch...)


Wir arbeiten nach der aktuellen ZTV - Baumpflege




 Baumfällung

Wir bieten Ihnen sichere Baumfällungen, wobei wir zu fällende Bäume durch unser Fachwissen und dem Einsatz moderner Maschinen sachgemäß entfernen können. So können Sie die Sicherheit auf Verkehrswegen und Grünflächen erhalten und Gefährdungen effizient beseitigen lassen.

Als erfahrene Baumpfleger arbeiten wir bei der Baumfällung mit der Seilklettertechnik und mit speziellen Geräten wie Hubarbeitsbühnen oder Kränen. Auf diese Weise können wir auch an schwierigsten Standorten arbeiten.
An absolut unzugänglichen oder unwegsamen Orten ggf. Helikopterfällungen 




 

 obstbaumschnitt

 ° Obstbäume jeden Alters
° Pflanzschnitt/Erziehungsschnitt  
° Verjüngungsschnitt beim Altbaum

 Ziel aller Schnittmaßnahmen ist es, eine dauerhaft stabile, lichtdurchlässige Krone zu schaffen. 
Dies führt durch die bessere Sonneneinstrahlung zu einer hohen Fruchtqualität und vermindert durch die bessere Durchlüftung das Risiko eines Pilzbefalles

 

Winterschnitt  & Sommerschnitt

Der Winterschnitt bewirkt tendenziell einen Wachstumsanreiz. Das Schneiden des Obstbaumes im Winter ist besonders während des Kronenaufbaues beim Erziehungsschnitt und beim Verjüngungsschnitt zur Verjüngung älterer  Bäume sinnvoll. 

Der Sommerschnitt führt eher zu einer Beruhigung des Wuchses beim Obstbaum und hat den Vorteil, dass der, zu diesem Zeitpunkt, aktive Baum auf Schnittverletzungen besser reagieren und die Wunden schneller als während der winterlichen Ruhephase verheilen können.
 


 

PSA Prüfung

Für Industrie, Gewerbe und Kommunale Betriebe überprüfen wir Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz.

Gemäß den Regeln der DGUV u. Berufsgenossenschaft (DGUV Regel 112-198/ 112-199 - Industrie) unterliegt Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) der regelmäßigen Prüf- und Dokumentationspflicht.

notfallbergung & 

schneebruch

Bei Schnee-, und Sturmschäden reagieren wir schnell, um die Verkehrssicherheit Ihrer Bäume aufrecht zu erhalten.

Wir können durch unsere Techniken auch Ihre Drohne, den Gleitschirm oder ähnliches aus großer Höhe bergen.
Katze und Co. gehören ebenfalls zu unseren zufriedenen Kunden.
Schneeräumung von Dächern erledigen wir zuverlässig, schnell und sicher!

Notfalltelefon:
0152/5730 5725